Über mich

Barbara Potoschnig, MSc

  • Verheiratet, 2 erwachsene Kinder 

  • Dipl. Lebens- und Sozialberaterin (integrative Gestaltberatung)

  • Masterstudium an der Donauuniversität Krems (Vertiefung: „Führung“)

  • Masterthese: „Selbstwirksamkeit bei Krisen im Arbeitskontext“ (Verhaltens- und Systemtheorie)

  • Trainerin in „Gewaltfreier Kommunikation“ nach Rosenberg (personenzentriert)

  • Ausbildung zur Unternehmensentwicklerin

  • Tätig in Wirtschaft und Non-Profit-Organisationen

  • 9 Jahre freiwillige Mitarbeiterin bei der Ö3-Kummernummer (systemisch)

  • Freie Journalistin

Meine Vision für mich, die Menschen, die ich begleite, und für Organisationen:

… das Leben wirksam, resilient und beziehungsstark gestalten ...

… ein gleichberechtigtes und -würdiges Miteinander sowie die Akzeptanz von Vielfalt ...

... authentisch und offen kommunizieren und Werte leben ...

… die eigene Firmen-Philosophie zum Leben erwecken ...

… das „Du“ genauso stärken wie das „Wir“, um komplexe Herausforderungen kooperativ zu lösen ...

… wertfreie Denk- und Kommunikationswege finden ...

… wirksam Ziele umsetzen und proaktiv handeln ...

… kraftraubende Konflikte, Krisen, Blockaden und Ängste umwandeln in mutige Entscheidungen ...

Meine persönlichen Weiterbildungen

  • Lernen und Lehren für Ausbildung, Arbeit und Beschäftigung

  • „Züricher Ressourcen Modell“ (ZRM)

  • Zeit- und Zielmanagement

  • Finanz-Coaching

  • Sozialraumorientierung

  • Systemisch konsensieren (Entscheidungsverfahren)

  • Gender und Diversity

  • Online: Das Medienverhalten Jugendlicher – Chancen und Risiken

  • Traumapädagogik – Psychotrauma – Selbstfürsorge

  • Grundlagen sozialer Psychiatrie; achtsamkeitsbasierte Begleitung von Suchtkranken

  • Sexualisierte Gewalt (Täterstrategien, Institutionen, Prävention, Recht, Mobbing)

  • Paar- und Familienberatung

  • Pflege: Demenz-Balance-Modell

  • „Conferencing Modelle“: Methoden zur gemeinsamen Entscheidungsfindung

      … und weitere Ausbildungen

Newsletter

© 2019 Barbara Pototschnig