Resonanzen

 

Referenzen

  • Bildungszentrum St. Bernhard, Wiener Neustadt

  • Österreichische Gesundheitskasse, Graz

  • Jugend am Werk Steiermark GmbH, Graz

  • alea + partner gmbh, Graz

  • „diewohnmakler“, Kapfenberg

  • Berufliches Bildungs- und Rehabilitations-zentrum (BBRZ Reha), Graz

  • Beratungsstelle MeinRat und Beratungsstelle Gürtelturm, Graz

  • bit group GmbH, Graz

  • ISGS Drehscheibe, Grazer Straße 3, Kapfenberg

  • Bildungs- und Tageszentrum, Haus St. Stephan, Oberpullendorf

Feedbacks zu meinen Seminaren, Supervisionen und Vorträgen:

 

Gute Mischung aus breitem Wissen und Praxis. Persönliches Eingehen auf Wünsche und Anliegen der Gruppe.

Interaktiver und bildhafter Vortrag über Resilienz mit interessantem Blick auf gesellschaftliche Entwicklungen.

Der offene und ehrliche Umgang mit persönlichen Themen und Konflikten in der Supervision.

Sehr gefallen haben mir die praxisnahe Umsetzung der Themen, die Beispiele aus dem Leben und das Rollenspiel. Ich lernte den Umgang mit Ärger und Wut und weiß jetzt, dass sich dahinter unerfüllte Bedürfnisse befinden.

Sehr einfühlsam geleitete Supervision, mit viel Klarheit. Wir erarbeiteten uns viele Lösungs- und Anwendungsmöglichkeiten.

Der Vortrag war inspirierend und ganzheitlich „bewegend“, die anschließende Diskussion gut geleitet. Ich möchte jetzt mehr auf meine Resilienz, Achtsamkeit, Dankbarkeit und die Freude im Zusammenleben achten.

Frau Pototschnig ist in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehr präsent und bearbeitet auch Themen, die sehr heikel sind. Ihre Inhalte decken viele Lebens- und Berufsfelder ab, sind sehr lebensnah vermittelt und aufs Niveau des Gegenübers abgestimmt.

Ich schätze sehr, dass sie viele Sichtweisen einbringt und ein Ruhepol in schwierigen Situationen ist. Sie arbeitet sehr lösungsorientiert, ist sehr wertschätzend und es ist ihr ein großes Anliegen, neben der sehr breiten Wissensvermittlung junge Menschen im Finden ihres Lebenskonzepts zu unterstützen, das sie positiv in die Zukunft blicken lässt und das sie umsetzen können.

Die Schönheit und Vielfältigkeit der Resilienz haben mich vollkommen in den Bann gezogen. Nach mehreren Schicksalsschlägen habe ich eine gangbare Idee bekommen und Mut, wie ich mein zukünftiges Leben meistern und mir meine Lebensfreude bewahren kann. Die einzigartige, sehr ambitionierte und mitreißende Art von Barbara Pototschnig und ihr großes Hintergrundwissen haben mich sehr beeindruckt.

Philomena Just

Die GfK ist für mich wie ein Code, der überraschend Türen öffnet, wo ich es schwieriger erwartet habe. 

Barbara ist so positiv und ermutigt mich, neue Wege auszuprobieren.

Mag. Eva Kellner

Ich habe eine Vielzahl an Wörtern über Gefühle und Bedürfnisse kennen gelernt und weiß jetzt, wie ich den Dauer-Konflikt mit meiner Tochter „gewaltfrei“ ansprechen kann.

Die 4 Schritte der „Gewaltfreien Kommunikation“ haben mir geholfen, Lösungen zu finden. Meine Probleme sehe ich jetzt als Aufgabe. Es wird mir jetzt leichter fallen, anderen zu sagen, wie es mir geht.

Feedbacks zu Workshops und Vorträgen gemeinsam mit Mag. Christian Zettl:

Dem guten Überblick folgten lebensnah und interaktiv dargebotene Beispiele.
Auf konkrete Situationen wurde flexibel eingegangen.

Der Workshop war didaktisch gut aufbereitet und abwechslungsreich gestaltet. Es gab tolle Inputs. Die beiden Trainer machen eine gute Teamarbeit.

Die Doppelmoderation und abwechslungsreiche Präsentation haben mir gut gefallen.

Partner und Partnerinnen:

 

Trainings und Vorträge gemeinsam mit Mag. Christian Zettl

Dieter Pototschnig  

Staatlich geprüfter Trainer

Athletik . Fitness . Koordination

Personal Coaching . Gruppentraining

Sie möchten in Bewegung kommen und Ihre Ausdauer und Fitness verbessern?

Sie möchten abnehmen, Ihren Stoffwechsel aktivieren oder die Ernährung umstellen?

Gerne begleite ich Sie dabei und unterstütze Sie bei Ihren Anliegen.

Die „Psychologische Beratung“ ist neben der Ernährungsberatung und der Sport- und Bewegungsberatung die dritte Säule der Gesundheitsprävention. Das Ziel ist ein gesunder Geist
in einem gesunden Körper. Um Ihre Anliegen in all Ihrer Vielfalt zu unterstützen, arbeite ich mit Institutionen und Kooperationspartnern zusammen.

 

Eigene Publikationen:

Selbstwirksamkeit bei Krisen im Arbeitskontext – Masterthese

Von der Freiheit an der Grenze … Integrative Gestaltberatung im Spannungsfeld von Harmoniebedürfnis und Konfliktfähigkeit

Literaturtipps:

Gewaltfreie Kommunikation: Eine Sprache des Lebens
von Marshall B. Rosenberg mit Vorworten von Arun Gandhi und Vera F. Birkenbihl, aus dem Amerikanischen von Ingrid Holler, Junfermann-Verlag

Führung von Mitarbeitern: Handbuch für erfolgreiches Personalmanagement von Lutz von Rosenstiel, Erika Regnet und Michel E. Domsch, Schäffer-Poeschel-Verlag

Wer bin ich und wenn ja, wie viele? Eine philosophische Reise von Richard David Precht, Goldmann-Verlag

Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg von Stephen R. Covey, Gabal-Verlag

Autorität durch Beziehung: Die Praxis des gewaltlosen Widerstands in der Erziehung von Haim Omer und Arist von Schlippe, Vandenhoeck & Ruprecht-Verlag

Hass im Netz: Was wir gegen Hetze, Mobbing und Lügen tun können von Ingrid Brodnig, Brandstätter-Verlag

Salutogenese: Zur Entmystifizierung der Gesundheit
von Aron Antonovsky, DGVT-Verlag

Paartherapie: Damit die Liebe bleibt von Hans Jellouschek, Kreuz-Verlag

»Lesen stärkt die Seele

Voltaire

Was wir sind und was wir sein könnten: Ein neurobiologischer Mutmacher von Gerald Hüther, Fischer-Verlag

 

Grenzen, Nähe, Respekt: Auf dem Weg zur kompetenten Eltern-Kind-Beziehung von Jesper Juul

 

Die Grundformen der Angst von Fritz Riemann, Reinhardt-Verlag

Erlernte Hilflosigkeit von Martin E. P. Seligman

Erfahrung der eigenen Wirksamkeit: Einführung in die Psychologie der Kontrollmeinung von August Flammer, Hans-Huber-Verlag

 

Newsletter

© 2019 Barbara Pototschnig