Supervision

Sie wollen Ihr Team im Miteinander und in der Zusammenarbeit stärken? Gerne begleite ich Sie beim Reflektieren Ihrer organisationalen Vorgänge, beruflichen Tätigkeit und Arbeitsprozesse aus der Meta-Ebene. Es geht ums Hinterfragen des eigenen Tuns, um Zusammenhänge besser zu verstehen und Neues realistischer einzuschätzen. So können alternative Handlungsvarianten etabliert sowie Talente und Ressourcen der Beteiligten berücksichtigt und mobilisiert werden. Im Zentrum stehen das gemeinsame Lernen und Finden von Lösungen und Synergien. Persönliche Themen werden so weit behandelt, als sie den gemeinsamen Prozess behindern oder fördern. 


Ziele: 

  • Schaffen eines Über-Blicks hinsichtlich Aufgaben, Funktionen, Interessen und Rollen 

  • Hinterfragen von Zielen, Arbeitsbeziehungen und -haltungen, informellen Strukturen sowie Prozessen und der Unternehmenskultur 

  • Finden von Kraftquellen und Entlastungsmöglichkeiten 

  • Erweiterung des Denk-, Entscheidungs- und Handlungsspielraumes 

  • Klären von Unstimmigkeiten und Unklarheiten an den Schnittstellen zwischen Person, Profession und Organisation 

  • Bewältigen von Konflikten und Mobbing 

  • Team-Building, Entwicklung von Ideenkörben und wertschätzender Feedback-Kultur 

  • Stärken von Selbstwirksamkeit, Selbstvertrauen und Resilienz

»Die Zukunft gehört denen, die die Möglichkeiten erkennen, bevor sie offensichtlich werden.«

Oscar Wilde

Newsletter

© 2019 Barbara Pototschnig